Gruppenabsauganlagen – die preiswerte Lösung zum Nachrüsten

Smarte Absaugtechnik für komplette Maschinenverbände

Saubere, unbelastete Luft gehört zu den wichtigsten Arbeitsbedingungen, für die ein Arbeitgeber zu sorgen hat. Keine nicht immer leicht zu erfüllende Aufgabe in Fertigungshallen, wo Maschinen Schadstoffe und Partikel emittieren, die nichts in menschlichen Atemwegen zu suchen haben. Nachhaltig für reine Luft sorgen hochwertige Absauganlagen von Büchel – dem Spezialisten für Absaugtechnik und Luftfiltration in Bayern.

Bei den sogenannten Gruppenabsauganlagen handelt es sich um Filtrationsanlagen, die die Emissionen von sinnvoll miteinander kombinierten und über Rohrleitungen miteinander verbundenen Maschinen über einen gemeinsamen Filter absaugen. Diese Form der Absaugtechnik für ganze Maschinenverbände stellt eine typische Nachrüstlösung im Anlagenbau dar.

PA16426515

Gruppenabsauganlagen überzeugen mit vielen Vorteilen – wir verraten sie Ihnen!

Büchel, der süddeutsche Spezialist für Anlagenbau und Filtertechnik, macht es Ihnen einfach, für saubere Atemluft in Ihren Werkshallen zu sorgen. Dies ist selbstverständlich auch möglich, wenn Sie bestehende Maschinenverbände mit leistungsstarker und produktionsgerechter Absaugtechnik nachrüsten wollen. Bei Gruppenabsauganlagen  werden Ihre Maschinen durch Rohrleitungen verbunden und gemeinsam Abgesaugt. Neben einer Topleistung punkten sie vor allem mit diesen Vorteilen:

  • Verringerung der Investitions- und Wartungskosten pro Maschine: Die Luftmenge des Filters kann dank der Addition der für die Einzelmaschinen benötigten Luftmengen präziser an den tatsächlichen Bedarf angepasst werden. Die Anpassung der Absauganlage erfolgt nur ein einziges Mal, das sogenannte „Aufrunden“ bei mehreren Kleinanlagen entfällt.
  • Wärmenutzung der gefilterten Luft ist punktuell steuerbar: Warme Luft kann im Sommer nach außen abgeführt und im Winter in die Halle zur Reduktion der Heizkosten zurückgeführt
  • Optimaler Luftaustausch in der Werkhalle: Durch die Abgabe der gefilterten Luft nach außen gelangt nachströmende Außenluft nach innen.
P802383714

Welche Absauganlage ist die ideale Lösung für Sie? Wir verraten es Ihnen.

Absauganlagen sorgen für reine Luft in Produktionsbetrieben. Doch natürlich stellen Sie eine Investition dar, die sich rechnen muss. Auf Gruppenabsauganlagen werden Sie dann setzen, wenn Sie bestehende Maschinengruppen mit einer sinnvollen Absaugtechnik im Nachhinein versehen wollen.

Allerdings gilt es bei Gruppenabsauganlagen zu bedenken, dass es bei größeren Luftmengen, die nach außen abgegeben werden, es zu Zugerscheinungen in der Halle kommen kann. Dieser Effekt muss bei der Installation beachtet und möglichst vermieden werden. Unter Umständen kann auch die Einhaltung der gesetzlichen Grenzwerte ohne zusätzliche lufttechnische Maßnahmen nicht immer garantiert werden. Und beim Einsatz von Öl als Kühlschmierstoff ist meist auch ein vernünftiges Brandschutzkonzept vonnöten.

Ob und in welchem Ausmaß diese Punkte unter Ihren individuellen Rahmenbedingungen beachtet werden müssen, das sagen Ihnen gerne die Absaugtechnik-Experten von Büchel. Die Profis im Anlagenbau verfügen über die erforderliche langjährige Erfahrung, die sie gerne an Sie weitergeben. Lassen Sie sich beraten – wir stehen bereit.

IMG_056312