IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER VON DER PLANUNG BIS ZUR AUSFÜHRUNG LUFTTECHNISCHER ABSAUG- UND FILTERANLAGEN

Wir, die Büchel GmbH, sind eine Firma, die sich seit ihrer Gründung auf Absauganlagen, Filteranlagen und vor allem die Emulsionsnebelabsaugung spezialisiert hat (in der Größenordnung von Klein und mobil, über Gruppen- bis zur kompletten Hallenabsaugung mit Nutzung der Abluftwärme). Durch unsere über 50 motivierten Mitarbeiter entwickeln wir uns ständig weiter und finden immer wieder neue Wege, um die Probleme unserer Kunden noch besser zu lösen. 

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner zur Installation und Wartung von industriellen Absauganlagen zur Luftfiltration und Absaugung von schädlichem Ölnebel und Emulsionsnebel. In vielen Unternehmen wie der Schleiferei, der mechanischen und industriellen Fertigung entsteht arbeitsbedingt schadstoffhaltiger Ölnebel und Emulsionsnebel. Dabei gelangen diese oft unsichtbaren Schadstoffe durch die unterschiedlichen Bearbeitungsverfahren in die Luft und setzen sich als giftige Partikel in Lungen und Atemwegen Ihrer Mitarbeiter fest. Das ist gesundheitsschädlich für Sie und Ihre Mitarbeiter und schadet auch der Umwelt! 

Absauganlagen und Filteranlagen zum Schutz der Beschäftigten und der Umwelt sind unverzichtbar und sogar gesetzlich vorgeschrieben. Wir
übernehmen das gerne für Sie. Mit unseren modernen Elektrofiltern sorgen wir
für saubere Luft in Ihrem Unternehmen. Durch die Installation unserer
fortschrittlichen Filteranlagen zur Luftfiltration und Ölnebelabsaugung können
Sie sich von ihren alten und oftmals defekten Anlagen trennen, die vielmals mit
den neuartigen, meist chemischen Stoffen überfordert sind und Ihnen nur noch
Kosten und Mühe bereiten.

Mit unseren Anlagen für Luftfilterung, Staub-, Schweißrauch- und Ölnebelabsaugung und unserer großen Fertigungstiefe sind wir der kompetente Ansprechpartner, um Ihre Probleme im Bereich schadstoffhaltiger Produktionsluft gemeinsam anzugehen und zu lösen. Wir wenden moderne lufttechnische Reinigungsverfahren an. Durch das Absaugen und Filtern des Öl- und Emulsionsnebels aus den Produktionsprozessen kann die Luft für Sie, für Ihre Mitarbeiter und für die Umwelt gereinigt werden.

Firmengebäude

Von der Erfassung an der Maschine bis hin zur Wartung der installierten Filteranlage - wir bieten Ihnen problemorientierte Lösungen! Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bei der Planung bis zur Ausführung lufttechnischer Absaug- und Filteranlagen und bei der Wartung. Bei der Büchel GmbH stellen wir seit der Gründung unseres Unternehmens Qualität, Kundennähe und problemorientierte Detaillösungen an die oberste Stelle.Lassen Sie die schadstoffhaltige Luft aus Ihren Betrieben mit modernen Verfahren auf höchstem technischen Standard absaugen und filtern, damit alle von der sauberen Luft profitieren! Verbessern Sie damit Ihr Firmenklima wie auch die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und die Gesundheit der Umwelt. Sprechen Sie uns einfach an und beginnen Sie noch heute damit, Ihre alten Geräte mit modernsten effizienten Anlagen ersetzen zu lassen.

Natürlich kümmern wir uns auch gerne um den Kundendienst an bereits installierten Anlagen. Sollte es hier zu einem Problem kommen, so machen sich unsere Servicetechniker gerne auf den Weg zu Ihnen, um vor Ort eine Lösung zu finden. Der Kundendienst wurde im Jahr 2012 durch eine neu entwickelte Teilewaschanlage deutlich vergrößert und ist somit gut für die Zukunft gewappnet.

Wir sind gerne für Sie da!

Aktuelle Informationen

Keine Angst vor Feuer...

In Zusammenarbeit mit dem Werkzeugmaschinenhersteller INDEX haben wir ein Bauteil entwickelt, das zwischen Werkzeugmaschine und Absaugleitung geschaltet wird. Die sogenannte Flammensperre lässt zwar die abgesaugte Luft ungehindert durch, eine Flamme oder Verpuffung wird dagegen effektiv und sehr zuverlässig zurückgehalten. Dabei kommt sie ohne Elektronik oder Sensorik aus und benötigt daher auch keine Verbindung zur Maschinensteuerung oder einen elektrischen Anschluss.

Spezieller Vorabscheider zur KSS-Rückführung...

Gerade in Hightech-Branchen kommen hochwertige und teure Sonderöle in der Fertigung zum Einsatz. Diese unterscheiden sich zudem häufig je nach zu bearbeitendem Material oder ob Verarbeitungsprozess (Fräsen, Drehen, Schleifen). Eine Mischung der einzelnen Kühlschmierstoff-Sorten erschwert jedoch die Rückführung in den Kreislauf und die Wiederverwendung, da nicht jeder Prozess eine Ölmischung verträgt. Aus diesem Grund hat Büchel einen speziellen Schwerkraftabscheider entwickelt, wodurch die abgesaugte Luft nicht sofort zum zentralen Filter weitergeleitet, sondern ein Großteil der mitgerissenen Aerosole dank des Vorabscheiders direkt in die Maschine zurückgeleitet wird.

Vorabschneider